Unsere Kronkorkensammelaktion 2021 biegt in die Zielgerade ein.

Weitere Vereine konnten sich neue Trikotsätze sichern. Die Übergaben haben bei strahlendem Sonnenschein im September stattgefunden.

So freuen sich insgesamt 4 Vereine.

Der FSV Booßen - der Freie Sportverein Booßen  - hat 6.000 Kronkorken gesammelt und für seine 22 Mitglieder neue Trikots erhalten. Diese werden beim Volleyball zum Einsatz kommen.

Der Dorfclub Alt Malisch hat ebenfalls genügen Kronkorken zusammenbekommen. „Bei uns im Dorf ist das Frankfurter Bier sehr beliebt.“, sagt Thomas Eckert aus Alt Malisch bei Seelow. Das ganze Dorf hat mitgemacht und so konnte sich der Dorfclub die Ausstattung sichern. Vorwiegend Billiard wird im Wettbewerb gespielt, aber auch bei anderen Aktionen im Ort will der Verein mit den Trikots Flagge zeigen, wie beim Frühjahrsputz oder dem Dorffest.

Auch die Verein Union Booßen hat sich beteiligt und konnte eine komplette Mannschaftsausstattung bekommen. Sagenhafte 22.000 Kronkorken konnte der Verein aufbringen. „Das hat erstaunlicherweise gar nicht so lange gedauert“, schmunzelte Matthias Bosse - von Union Booßen.

Neben der Fußballabteilung haben jetzt auch die Tischtennisspieler neue Trikots.

Auch Frankfurt hat einen HSV - den Handball Sport Verein FFO - rund 200 Mitglieder sind hier organisiert und trainieren 3x in der Woche.

Pünktlich zum Saisonstart konnte die Frauenmannschaft neu eingekleidet werden. Vorwiegend um den Kinder- und Jugendsport kümmert sich der Verein.

Bis Ende 2021 läuft die Aktion „Trikots für Euer Team“ noch. 

Frankfurter - Echt Brandenburg!